Leistungen

Die Physiotherapie ist nicht nur für Menschen eine erfolgversprechende Behandlungsmethode. Auch vierbeinige Patienten können von einer fachgerecht durchgeführten Therapie profitieren. Ziel aller Maßnahmen ist es, Schmerzfreiheit zu erreichen und natürliche Bewegungsabläufe (wieder)herzustellen. Der Körper wird bei der der Selbstheilung unterstützt und Schädigungen des Bewegungsapparates können verhindert oder vermindert werden.

Folgende Behandlungen biete ich mit meiner Praxis für Hundephysiotherapie an:

  • klassische Massagen
  • Cranio-Sakral-Therapie
  • Narbenbehandlungen
  • Triggerpunkttherapie
  • Passive Bewegungstherapie
  • Manuelle Therapie
  • Isometrische Stabilisation
  • aktives Bewegen/Gerätetraining
  • Wärme- und Kälteanwendungen, z.B. Heiße Rolle und Heilmoorpackung
  • Behandlung mit Naturheilmitteln (durch Injektion oder orale Medikamentengabe)
  • Gangschulung
  • Schallwellentherapie
  • Magnetfeldtherapie
  • Taping
  • Lasertherapie
  • Professionelle Zahnreinigung ohne Narkose
  • Neuraltherapie
  • Blutegeltherapie

Eine vorbeugende Behandlung empfiehlt sich

  • bei älteren Hunden
  • bei Sporthunden
  • bei rassespezifischen Dispositionen
  • zur Gesunderhaltung und Leistungssteigerung

Gern berate ich Sie persönlich oder telefonisch, welche individuellen therapeutischen Maßnahmen für Ihren Hund sinnvoll sind. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, um einen Termin zu vereinbaren.

MerkenMerken